Dachstiftung Hessischer Diakonieverein


Errichtet: 26. November 2003
Stifter: Hessischer Diakonieverein e.V.
Form: rechtsfähige kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts.
Dachstiftung für Zustiftungen und treuhänderisch für nichtrechtsfähige Stiftungen, die mit eigenem Namen, eigener Satzung und eigenem diakonischen Zweck errichtet werden können und Zwecke an allen gewünschten Orten fördern können.
Sitz: Darmstadt
Zweck: Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der Altenpflege. Die Stiftung kann rechtlich unselbständige Stiftungen unterhalten und verwalten, die vergleichbaren diakonischen Zwecken dienen sollen.
Leitbild: Diakonisches Handeln an hilfsbedürftigen Menschen in allen sozial-diakonischen Arbeitsfeldern
Beispiel: Unterstiftung:
Stiftung Lebensqualität für demenzkranke und sterbende Menschen
Stifterin: Ingrid Rumpf
Errichtet: 28.03.2004
Kapital: 511.292 €

Wie wäre es mit einer weiteren Unterstiftung, die Ihren Namen trägt?


Das Spendenkonto des Hessischen Diakonievereins:

IBAN: DE63500500005008628009
BIC: HELADEFFXXX (Frankfurt am Main)
Bank: Landesbank Hessen-Thür Girozentrale

Bitte geben Sie bei der Überweisung an, ob die Spende für den Hessischen Diakonieverein allgemein, ein bestimmtes Arbeitsfeld oder die Schwesternschaft bestimmt sein soll.


Spendenkonto der Förderstiftung Hessischer Diakonieverein:

IBAN: DE05500500005001055002
BIC: HELADEFFXXX (Frankfurt am Main)
Bank: Landesbank Hessen-Thür Girozentrale

Auf einen Blick

HDV e.V.
Freiligrathstraße 8
64285 Darmstadt


Kontakt
Tel:
Fax:
E-Mail:
+49 (0) 6151 - 602 0
+49 (0) 6151 - 602 838
info@hdv-darmstadt.de

Ansprechpartner
Vorsitzender: Dr. Martin Zentgraf
Oberin: Frau Christa Kronauer

 
Links & Downloads

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Prospekten oder telefonisch unter der oben angegebenen Nummer.
    



HDV | Schwesternschaft | Krankenhaus | Seniorenzentren |Impressum | Sitemap | Kontakt | Presse